Umweltschutz

Sparen Sie bei jeder Übernachtung CO2

Durch moderne Techniken decken wir im Road Camp einen Großteil des anfallenden Verbrauchs durch regenerative Energien ab. Dazu zählen aktive wie auch passive Formen der Einsparung & Energiegewinnung:

  • Heizung – Unsere komplette Anlage wird über einen Holzvergaserofen beheizt. Das Holz stammt aus umliegenden Wäldern und wird auf sehr kurzen Wegen zu uns transportiert. Das Holz wird von uns selbst verarbeitet und abgelagert, so dass auch hier teure Transportwege eingespart werden.
  • Strom – Wir betreiben eine große Solaranlage mit einer Leistung von 60 kWp. Damit wird ein Großteil des Stromverbrauchs gedeckt. Im Jahr 2010 produzierte unsere Anlage beispielsweise ca. 53.000 kWh Strom.
  • Beleuchtung – Durch moderne LED-Technik sinkt der Stromverbrauch durch Leuchtmittel auf wenige %.
  • Isolierung – Unsere Gebäude sind Niedrig-Energie-Häuser, was den Verbrauch der Heizungsanlage weiter senkt.
  • Moderne Geräte – Ein Großteil der Energiekosten entsteht in Hotelbetrieben durch Elektrogeräte wie Kühlschränke, Herde u.v.m. Durch den Einsatz neuster Geräte mit aktuellen Energie-Zertifizierungen senken wir neben dem CO2 Ausstoß natürlich auch die Betriebskosten.

Mit diesen Maßnahmen schützen Sie als Gast nicht nur die Umwelt, sondern sparen bares Geld. Die auf Dauer geringeren Betriebskosten geben wir selbstverständlich an unsere Gäste weiter.